Sie sind hier: Bildungszentrum Wildberg > Archiv > Schuljahr 2014/15 > Aufnahmefeier 2014

Der schönste Tag am BZW…

… ist die Einschulung der neuen  fünften Klassen.

Das sagte Rektor Schönthaler in seiner motivierenden Ansprache. Zuvor hatte der Schulchor unter der Leitung von Herrn Huß ein Willkommenslied gesungen, das mit viel Applaus belohnt wurde.

Die Elternbeiratsvorsitzende Frau Schoch hielt eine Rede, in der die Schule mit einer Schifffahrt verglichen wurde. Die Neuen am Bildungszentrum hörten ihr trotz Aufregung begeistert zu. Anschließend wurde es mit einem Instrumentalstück wieder musikalisch. Frau Mailänders heiteres Begrüßungsgedicht wurde von viel Lachen begleitet.

Nach einer tollen Klaviervorstellung folgte die Schulkollektionsvorstellung der 10a. Und dann war die kurzweilige Begrüßung auch schon fast zu Ende: Nach dem Abschlusslied vom Schulchor stellten sich die Lehrer der neuen fünften Klassen vor. Das war für die neuen Schüler besonders spannend, denn sie warteten natürlich gespannt darauf, in welche Klasse sie kommen würden. Toll ist es in diesem Schuljahr auch, dass die Klassen ein Klassenlehrertandem bekommen.

Nachdem die Schüler in ihre Klassen eingeteilt waren, bekamen sie ihren Schuljahresplaner und ein kleines Startgeschenk der SMV mit auf den Weg.

Diese Einschulung war was ganz Besonderes und zwar nicht nur für die neuen Schüler, sondern auch für Eltern und Lehrer.

(Bericht von Sonja Mayer; R7a – Kooperationspartner: Andreas Huß)