Sie sind hier: Bildungszentrum Wildberg > Archiv > Schuljahr 2011/12 > Ausflug nach Straßburg

Une excursion à Strasbourg

Bericht vom Französisch Ausflug am 22.06.12
 
Nach vier Jahren Französischunterricht  trauten wir, die 14 Schüler der 10. Klasse des Bildungszentrums Wildberg, uns am vergangenen Freitag  in das französische Straßburg. Dabei war natürlich unsere Lehrerin Frau Scheffler.
Schon am frühen Morgen reisten wir mit dem Zug Richtung Frankreich. Angekommen in Straßburg ging es erst einmal zur Touristeninformation, um die erlernten Sprachkenntnisse zu testen. Mit einem Stadtplan wagten wir uns ins Zentrum, wo wir nach einer Besichtigung der „Petite France“, des ehemaligen Gerberviertels, und  des Münsters ein bisschen durch die mittelalterlichen Gassen bummelten. Hungrig nutzten dort einige ihre Chance, einfach mal auf Französisch zu bestellen. Bevor wir dann wieder zurück nach Deutschland fuhren, machten wir noch einen gemeinsamen Abschluss in einem hübschen Cafe und einen Spaziergang an der Ill, dem Fluss, dessen Arme die Altstadt von Straßburg umschließen.

Rechtzeitig zur zweiten Halbzeit des Fußballspiels Deutschland gegen Griechenland, trafen wir wieder in der Heimat ein und wir waren uns einig, dass diese Art des Sprachunterrichts ruhig öfter stattfinden könnte.

Bericht von Lena Peuser