Sie sind hier: Bildungszentrum Wildberg > Archiv > Schuljahr 2014/15 > Besuch der alten Dame

Dürrenmatts „alte Dame“ am Bildungszentrum

Im März besuchte das Bildungszentrum die Theatergruppe „forum theater“ aus Wien. Sie brachten dabei mit nur 4 Schauspielern gekonnt das Drama „Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt auf die Bühne. „Besuch der alten Dame“ lautet im laufenden Schuljahr auch die Prüfungslektüre der zehnten Klassen an den Realschulen und so bot diese Aufführung optimale Anknüpfungspunkte an den vorangegangenen Unterricht.

Dabei inszenierte das Ensemble dieses Stück sehr aktuell, denn die grundlegenden Themen wie Moral, Recht und Unrecht, Gerechtigkeit und  Gier wurden immer wieder mit sehr aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft unterlegt. Beispielsweise sorgte es bei den begeisterten Zuschauern für Aufsehen, als Dürrenmatts Protagonisten Claire den amerikanischen Präsidenten angerufen hatte. Und auch Begriffe wie „Pegida“ oder das Finanzgebaren der EZB blieben in der am Bildungszentrum dargebotenen Interpretation nicht unerwähnt.