Sie sind hier: Bildungszentrum Wildberg > Archiv > Schuljahr 2013/14 > Betriebserkundung

Betriebserkundung Häfele

Im Bildungszentrum Wildberg belegen nur wenige Schüler das Wahlpflichtfach Wirtschaft und Informationstechnik (WUI). So war es eine kleine exklusive Gruppe, die mit ihrer Lehrerin Frau Rathke am Montag, dem 27. Januar 2014 die Firma Häfele in Nagold besuchte. Die Erkundung gab den teilnehmenden Schülern Einblick in die Produktpalette und die Arbeitsabläufe dieser international agierenden Handelsunternehmung. Beeindruckend war, welche Funktionen Möbel mit den entsprechenden Beschlägen bekommen können. Besonders gut gefiel dabei den Schülern die lautlos aus einem Schrank  herausrollende Golfbahn. Selbstverständlich wurde das Einputten sogleich geübt.

tl_files/artikel/allgemeines/Betriebserkundung Haefele 2014/Foto1.jpg

Auskunft erhielten die Jungs der Wildberger WUI Gruppe auch über die Möglichkeiten und Anforderungen die eine Berufsausbildung im Hause Häfele bietet und stellt. Auch Hauptschüler mit guten Noten erhalten dabei eine Chance.

Diese Betriebserkundung war bereits die zweite der Gruppe in diesem Schuljahr. Schon im November besuchten die Schüler die Firma Holzma in Holzbronn. Nach dem kurzen Blick hinter die Kulissen in einem Industriebetrieb und einem Handelsunternehmen steht nun noch ein Besuch in einem örtlichen Handwerksbetrieb auf dem Programm.

tl_files/artikel/allgemeines/Betriebserkundung Haefele 2014/Foto 2.jpg