Sie sind hier: Bildungszentrum Wildberg > Archiv > Schuljahr 2013/14 > Die Band Real Time

Real Time

Zum 6. Mal in Folge gab die schottische Folk Band „ Real Time“ dem BZW am 9. Mai  die Ehre eines Konzerts für die Schüler/-innen der 6. Klassen und deren Eltern. Der Kontakt kam über den ehemaligen Lehrer Christoph Wörn zustande, dessen Eltern mit einem Mitglied der Band befreundet sind.

Die Band wurde 2002 von Kenny Speirs (Gitarre /Gesang), Tom Roseburgh (Piano/ Keyboard) und Judy Dinning (Gitarre/ Gesang) gegründet. Leider war Judy dieses Jahr nicht mehr dabei, denn sie verstarb am 2. Oktober 2013 nach längerer Krankheit und so musste die Band eine neue Sängerin suchen, denn es war Judys Wunsch, dass die Band weiterspielen sollte. Eilidh Grant – die 2011 für ihr Debutalbum den „New Music Scotland Award“ erhielt - unterstützte die Band mit ihrer wunderbaren, klaren Stimme auf der diesjährigen Deutschlandtour und der junge Musiker Danny Hart - ein Talent, das sich bereits in der britischen Folk- und Bluegrass Szene einen Namen gemacht hat - spielte die Geige. Unterstützung fand Kenny durch den Gitarristen John Rafferty .

Bevor die 6. Klässler das Konzert genießen konnten, wurde der Besuch der schottischen Band im Englischunterricht vorbereitet und es wurden Fragen für ein Interview nach dem Konzert erarbeitet, bei dem auch eifrig Autogramme gesammelt wurden.

Für die Schüler/-innen war es ein Erlebnis der besonderen Art, an dem sie viel Freude hatten.