Sie sind hier: Bildungszentrum Wildberg > Archiv > Schuljahr 2016/17 > Personalisierung

Personalisierung am Bildungszentrum

Lernstand 5, Online-Diagnose, Profil AC … Das angelaufene Schuljahr stand bislang ganz im Zeichen der Personalisierung. Bereits in den ersten Schultagen führten wir in den fünften Klassen einen standardisierten Lernstandtest durch, der uns Aufschluss über die erreichten Kompetenzen der einzelnen Schülerinnen und Schüler  in den Klassen 1 bis 4 gibt. Ähnliche Aufschlüsse erhalten wir über die Online-Diagnose, die wir in den Klassen 6 und 7 durchführen. Im Anschluss an die Diagnosen erhalten die Schüler individualisiertes Förder- und Fordermaterial, an dem sie vorrangig mit dem Arbeitsprinzip „individuelles Arbeiten (INA)“ arbeiten. Für die Erledigung dieser Arbeiten stehen den Heranwachsenden pro Woche ein bis zwei  Schulstunden zur Verfügung. In Klasse 8 wird direkt nach den Herbstferien das Profil AC an Realschulen durchgeführt. Ziel ist es dabei, mittels eines umfangreichen Diagnoseverfahrens die überfachlichen Stärken der Schülerinnen und Schüler zu ermitteln, um diese bezüglich ihrer Berufswahl möglichst optimal begleiten zu können.