Sie sind hier: Bildungszentrum Wildberg > Archiv > Schuljahr 2014/15 > Schullandheim Klasse 7

Schullandheim Klasse 7

In der vorletzten Schulwoche machten sich die siebten Klassen auf ins Schullandheim. Ziel war eine Unterkunft in Benediktbeuren. Dass es allen Teilnehmern dort sehr gut gefiel, lag nicht zuletzt an der guten Stimmung, der Jugendherberge und der Umgebung, die einiges zu bieten hat. Und so machten sich die 7.-Klässler auf, die Gegend durch Ausflüge zu erkunden:  Kanutouren auf dem Kochelsee, ansprechende Bergwanderungen (Herzogstand), Gondelfahrten, Spaßbäder, Bavaria-Filmstadt, Ausflug nach Mündchen. Trotz dieser vielseitigen Aktivitäten blieb noch genügend Zeit für das gemeinsame Zusammensein, daher waren die Billardtische und Tischkicker häufig aufgesuchte Meeting-Points für die Heranwachsenden. Und dann gab es da noch ein unglaubliches Filmdebut zu feiern: Herr Weiß (begleitender Lehrer) feierte während des Besuches der Bavaria Filmstadt sein TV-Debut in der Telenovela „Sturm der Liebe“.