Sie sind hier: Bildungszentrum Wildberg > Archiv > Schuljahr 2016/17 > SONDER-Woche 1

SONDER-Woche 1

Orientierungswoche am Bildungszentrum

In der Woche nach den Herbstferien lösen wir nun schon seit einigen Jahren den herkömmlichen Unterricht auf und bieten den Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten, sich u.a. in den Bereichen „Lernen lernen“, Berufsfindung oder auch Verantwortung für sich und andere übernehmen zu orientieren.

In Klasse 5 ging es unter anderem darum, gezielt Methoden zum sinnerfassenden Lesen, zur Darstellung von Sachverhalten und zum Lernen auf Leistungsüberprüfungen zu erlernen. In den sechsten Klassen wiederum entscheiden sich die Schülerinnen und Schüler, ob sie sich an der Schule mit einer zweiten Fremdsprache oder durch ein technisches oder hauswirtschaftliches Profil spezialisieren. Um hierfür eine gute Orientierung zu bekommen, beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Profil des Faches Alltag, Ernährung und Soziales. Wirtschaften, Verwalten und Recht: In diesem Themenbereich arbeiteten siebte Klassen, indem sie die Projekte „Brotbackverkauf“ und „Weihnachtsmarktstand“ bearbeiteten. Bereits in Klasse 8 beginnt die Berufsorientierung. Mit dem Profil AC an Realschulen ermitteln wir gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 8 persönliche Stärken, die nachfolgend gefördert werden. Diese Orientierung am Profil AC wird durch die Berufspraktika in Klasse 9 fortgesetzt.