Sie sind hier: Bildungszentrum Wildberg > Archiv > Schuljahr 2014/15 > Verabschiedung U. Schmelzle

Niemals geht man so ganz

Frau Schmelzle verlässt das Bildungszentrum

Ob als soziale Gruppenleitung, als Feuerwehrfrau oder als Schulsozialarbeiterin; die Berufszeichnungen und Einsatzgebiete Frau Schmelzles am Bildungszentrum waren vielfältig. Nun verabschiedet sich Frau Schmelzle am Bildungszentrum und Schulleiter Siegfried Schönthaler bedankte sich im Rahmen einer Gesamtlehrerkonferenz für den engagierten Einsatz Frau Schmelzles am Bildungszentrum.  Einzigartig und nachhaltig engagierte sie sich dabei immer für die Belange von Kindern und Jugendlichen in Nöten, Sorgen und Lebenskrisen und auch viele Klassengemeinschaften profitierten von ihren Präventionsangeboten in den Klassen. Mit Frau Schmelzle verlässt das Bildungszentrum eine tolle und einfühlsame Vollblut-Schulsozialarbeiterin, mit deren Namen unter anderem auch Begriffe wie interkulturelles Elterncafe oder Gewaltpräventionskreis verbunden sind. Gleichzeitig freuen wir uns, dass diese Lücke der Schulsozialarbeit am Bildungszentrum ab März 2015 durch Frau Pirk ausgefüllt wird. Und auch Frau Schmelzle geht nicht so ganz, denn durch ihre zukünftige Arbeit an den Grundschulen Wildbergs werden nach wie vor Aspekte der Kooperation mit dem Bildungszentrum Berücksichtigung in ihrer Arbeit finden.