Sie sind hier: Bildungszentrum Wildberg > Archiv > Schuljahr 2016/17 > Weihnachtsgottesdienst

Weihnachtsgottesdienst am Bildungszentrum

- Da leben Zöllner und Zelot in Frieden zusammen -

Am letzten Schultag vor den Ferien versammelt sich ein Großteil der Schülerinnen und Schüler traditionell in der Wildberger Martinskirche zu einem Weihnachtsgottesdienst. Neben gemeinsamem Singen, Beten und Beiträgen des Schülerchores bildete das Herzstück des Gottesdienstes in diesem Jahr das Weihnachtsmusical "Da leben Zöllner und Zelot in Frieden zusammen". Genau diese Kraft strahlte Jesus aus, als er durch Galiläa zog und Jünger unterschiedlichster Prägung für Gottes Reich begeistern konnte. Das Musical stellt sich die Frage, wozu der Mensch Weihnachten braucht. Die Antwort darauf ist sicher sehr vielfältig. Eine theologische Botschaft aber gibt das Ende des Musicals, das in seiner Dramaturgik auf folgende Erkenntnis hinarbeitet:

"Jesus zeigt uns auf, wie Gott ist: jedem Menschen zugewandt, versöhnend, einladend. Sein innerer Frieden kommt aus Gottes grenzenloser Liebe. Und deswegen brauchen wir diesen Mann aus Nazareth, den wir Jesus Christus nennen. In ihm ist etwas geschehen, was es zuvor nicht gab: Gott und Mensch haben sich gefunden."